Exkursion & Schulausflug in Wien

Wie erklärt man Armut?
Wie erklärt man Obdachlosigkeit?
Wie lehrt man Soziale Verantwortung?
Wie baut man Vorurteile ab?

 

WIE KANN MAN KINDER UND JUGENDLICHE FÜR DIESE SCHWIERIGEN UND HEIKLEN THEMEN NACHHALTIG SENSIBILISIEREN?

 

SHADES TOURS bietet hierzu Vorträge, Touren und Aktivitäten an, die von (ehemals) obdachlosen Personen selbst durchgeführt werden. Denn wer könnte die Obdachlosigkeit besser und authentischer erklären, als betroffene Personen selbst?

Ob Präsentationen für einige Stunden oder ganze Sozialtage, SHADES TOURS bietet unterschiedliche Programme für die jeweiligen Altersstufen und Budgets.    ➡️   ➡️   ➡️


Perrine Schober„Wir sind aufgewachsen mit den Armutsthemen „Nachbar in Not“ und „Licht ins Dunkel“. In der Zwischenzeit hat sich das Straßenbild in Wien stark verändert. Es gibt Armut. Es gibt Obdachlosigkeit. Und wir werden jeden einzelnen Tag mit diesen Themen konfrontiert. Doch wissen wir oft nicht, wie wir mit der Situation richtig umgehen sollen. Soll man hinschauen? Soll man wegschauen? Kann man helfen? Und wenn ja, wie?

Kinder und Jugendliche haben hier viele Fragen. Fragen, die wir ihnen gerne beantworten damit sie unsere Welt ein wenig besser verstehen lernen und besser agieren und reagieren können“, so
Perrine Schober, Gründerin von SHADES TOURS.

 

 

Soziale Kompetenz fördern – Soziales Lernen

Soziale Bildung und die gezielte Förderung sozialer Kompetenzen gewinnen immer mehr an Bedeutung, um das soziale Miteinander in der Klasse und in der Gesellschaft zu regeln.

thumb_dsc_4819_1024

Warum ist soziale Kompetenz heute ein wichtiges Thema? Die Anforderungen einer individuellen Lebensführung, einer aktiven Gestaltung sozialer Beziehungen im Gemeinwesen, aber auch die veränderten Anforderungen in der Arbeitswelt machen heute im hohen Maße soziale Kompetenzen notwendig. Soziale Kompetenz ist die Fähigkeit, Menschen zu verstehen sowie in sozialen Beziehungen richtig zu handeln. Und der Erwerb dieser Fähigkeit kann dank SHADES TOURS gelehrt werden. Denn erst wenn man versteht, kann man handeln. Und Verstehen beginnt mit Bildung.

 

Schulausflug und Exkursion für die letzte SchulwocheIMG_0106

Schulausflug oder Programmpunkt für die letzte Schulwoche. Unterrichtsfächer wie Deutsch, Religion, Ethik, Psychologie, Geographie und Sozialkunde eignen sich perfekt, um das Thema der Obdachlosigkeit einzubringen. Partizipativ und aktiv lernen die Schüler sozial-politische Inhalte der Hauptstadt kennen, die mit zahlreichen interessanten Geschichten verdeutlicht werden. Wählen Sie ein passendes Format für Ihre Schulexkursion. Mit der Buchung erhalten Sie Unterrichtsmaterial und einen Elternbrief mit dem konkreten Ablauf der Exkursion.

 

Wienwoche

Ein Alternativprogramm zum Prater, Schloss Schönbrunn und Co. Schüler aus den Bundesländern werden mit großer Wahrscheinlichkeit irgendwann wieder in Wien landen. Sei es für die Lehre, für das Studium oder zu sonstigen Anlässen.

DSC_4940Nutzen Sie die Wienwoche, um den Schülern, die Großstadt mit all ihren Herausforderungen kennen und verstehen zu lernen.

Schüler, die während der Wienwoche nach Wien kommen, haben meistens weniger Erfahrung mit der täglichen Obdachlosigkeit. Speziell für Schüler auf der Wienwoche haben wir unser sozial-politisches Rollenspiel mit Schnitzeljagd-Charakter erfunden. Hier nehmen wir die Schüler nicht mit auf die Tour, sondern bringen die Tour zu ihnen in den Park.

 

Soziales EngagementDSC_4764

Soziales Engagement und gesellschaftliche Verantwortung ist uns bei SHADES TOURS sehr wichtig. Aus diesem Grund inspirieren wir Jugendliche dazu, sich auch in jungen Jahren zu engagieren und zeigen ihnen wie es möglich ist. Gemeinsames Kochen und Backen in und für eine Notschlafstelle ist eine unserer beliebtesten Aktivitäten.

 

Nachhaltige Wirkung

Besonders stolz sind wir auf die SchülerInnen, wenn sie uns zeigen, wie nachhaltig Ihr SHADES TOURS Schulausflug wirkt. Wenn sie die Informationen verarbeiten und selbst überlegen, wie sie sich einbringen können und sich dann wieder bei uns melden, damit wir sie bei der Realisierung ihrer Ideen unterstützen. Ein wunderschönes Beispiel einer Schülerinitiative ist unsere jährliche Spendenaktion #SocksOnTour.

DSC_4792

 

Nachhaltige Wirkung erzielen wir besonders bei Schülern, die unseren SHADES TOURS Social Responsibility Pass absolvieren: Präsentation im Klassenzimmer + SHADES TOURS Tour oder Schnitzeljagd + Kochen in einer Einrichtung. Abgeschlossen wird der Pass mit einer SHADES TOURS Urkunde, die die Schüler Ihrer Bewerbungsmappe hinzulegen können.

 

Wir glauben, dass es zu viele falsche Stigmen und Vorurteile gegenüber obdachlosen Menschen gibt!