Hinter den Kulissen: Dieter

Hinter den Kulissen von SHADES TOURS: Dieter

Drei Fragen an Dieter / SHADES TOURS Guide und Sales Mitarbeiter für den Bereich Bildungswesen

Was machst du bei SHADES TOURS?

Ich bin als Guide tätig und informiere während der Touren die Teilnehmer_innen rund um das Thema Obdachlosigkeit. Seit 1. Februar 2018 bin ich nun zusätzlich auch im SHADES TOURS Büro tätig und gewinne neue Kooperationspartner – in erster Linie im Bereich Bildungswesen.

Warum arbeitest du bei SHADES TOURS?

Während ich selbst obdachlos war, habe ich SHADES TOURS gleich kurz nach der Gründung kennengelernt und sah eine Chance durch die Arbeit wieder zurück in ein geregeltes Leben zu finden, was auch geklappt hat. Ich bin mittlerweile der dienstälteste Guide und es macht mir Spaß, mit Menschen zu arbeiten, Vorurteile abzubauen und Bewusstsein zu erweitern. Die anderen Guides und die Kolleg_innen im Büro sind ein hervorragendes Team und außergewöhnliche Menschen, deshalb ist es nicht nur irgendein Job, ich liebe meine Arbeit!

Welches Highlight ist dir in Erinnerung geblieben?

Zum ersten Jahrestag in meiner Wohnung war ich mit einer Schulklasse auf Tour und habe erzählt, dass ich mir zur Feier des Tages eine Torte kaufen werde. Groß war die Überraschung, als ich am nächsten Tag im Büro eine Torte von genau diesen Schüler_innen überreicht bekam, begleitet von einer rührenden Glückwunschkarte. Da konnte ich mir ein paar Tränen nicht verkneifen.

Erfahre mehr über das Projekt SHADES TOURS, was meine Kolleginnen Katja und  Sophie über ihre Arbeit erzählen oder komm mit auf eine Tour!

 

Foto (c) Patrick Sabitzer

Wir glauben, dass es zu viele falsche Stigmen und Vorurteile gegenüber obdachlosen Menschen gibt!